Produkt-Informationen

Seit vielen Jahren vertreiben wir Aktivkohlewärmer – nie mehr kalte Füße durch unsere Fußwärmer. Warum haben wir neben unserer eigenen Marke „Warmpack“ noch weitere Fußwärmer in unserem Portfolio?


Nun, wir überlassen es Ihnen, ob Sie einen günstigen Zehenwärmer oder auch Sohlenwärmer erwerben möchten, oder eben einen höherpreisigen. Wenn man so will, gibt es eben auch chinesische oder japanische Qualität – wie bei den Automobilen und vielen anderen Dingen auch. Die Heatpacks unserer Eigenmarke „Warmpack“ stammen aus chinesischer Produktion, und sind sehr hochwertig. Wer aber höchsten Tragekomfort und beste Wärmeleistung haben möchte, greift zu „Thermopad“ oder „Mycoal“, die beide aus japanischer Produktion stammen.

 

Machen Sie sich ihr eigenes Bild:

Wir finden die Handwärmer von Mycoal am besten, mit leichtem Vorsprung vor Thermopad. Bei den Fußwärmern, vor allem bei den beliebten Zehenwärmern, hat Thermopad die Nase vorn. Die günstigsten Fußwärmer – und damit das beste Preis-Leistungsverhältnis – gibt es seit vielen Jahren bei Warmpack, die wir seit nun mehreren Jahren mit einem ansprechenden Design versehen haben – bisher kamen unsere Handwärmer in einer Blankoverpackung. Aber sonst gibt´s nix – nur Direktvertrieb, keine Händler, keine Werbung, kein Marketing.


Nur so können wir unsere praktischen Handwärmer schnell und effizient an Sie versenden. Wärmesohlen gibt´s nur von Thermopad – wir sind der Meinung, dass Zehenwärmer die beste Lösung für das Problem „kalte Füße“ sind. Wer unbedingt Wärmesohlen haben möchte, kauft Thermopads, die wir ebenfalls für Sie im Programm haben.


Hier geht´s direkt zum Shop: > bitte klicken.